Cubo TS 502


Das Radio Cubo TS 502 stammt aus dem Jahr 1964.
Es besteht aus Metall und Kunststoff.
Die Designer Richard Sapper und Marco Zanuso haben es in Italien entworfen.
Beide Künstler haben von 1958 bis 1977 zusammengearbeitet.
Sie haben von 1960 bis 1970 die meisten Fernseher und Radios für die Firma Brionvega entworfen.
Die Geräte haben gut ausgesehen und waren auf dem neuesten Stand der Technik.
Die Geräte waren auch ziemlich teuer.
Aber viele Menschen haben die Geräte gekauft.

Das Radio Cubo TS 502 besteht aus 2 Würfeln.
Sie können zusammengeklappt werden.
Wenn sie geschlossen sind: Dann sieht das Radio aus wie eine Skulptur aus Kunststoff.
Den Griff und die Antenne kann man einfahren.
Wenn die beiden Würfel geöffnet sind: Dann sieht man, was das Radio alles kann.
In dem einen Würfel sind die Lautsprecher.
Über den anderen Würfel kann man das Radio bedienen.
Die Radio-Sender kann man über einen flachen Drehknopf einstellen.

Das Radio hat eine rote Hülle aus Kunststoff.
Sie glänzt edel.
Das ganze Gerät wirkt originell und technisch durchdacht.
Die Formen sind klar.
Und trotzdem wirkt das Gerät lässig und spielerisch.
Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?


Über die Designer:
Richard Sapper ist im Jahr 1932 in München geboren und im Jahr 2015 in Mailand in Italien gestorben.
Marco Zanuso ist im Jahr 1916 in Mailand in Italien geboren und auch dort im Jahr 2001 gestorben.

  • Key: 325c0533-691b-4dfe-9331-bac6831a5662
  • Module_ref: collection
  • Create_date: 2009-07-30T22:00:00Z
  • Change_date: 2024-04-28T22:00:00Z
  • Sync_date: 2024-06-23T04:00:03Z
  • Container_S: Design
  • Container_S_multi_facet: Design
  • SimpleSearch: Design,D.334,Herstellung | Production,1964,Kunststoff, vermutlich Polycarbonat; diverse Metalle; industriell hergestellt,Klaus Schaeffer, Brannenburg,Industriedesign, tragbar, Musik, Rot,Richard,Marco,Sapper;;Zanuso;;Brionvega,Elektrotechnisches Gerät/Audiogerät/Radio,Cubo TS 502,Cubo TS 502,Sapper,Richard,Sapper Richard,München,Mailand,Zanuso,Marco,Zanuso Marco,Mailand,Mailand,Brionvega,Brionvega,Mailand,Das Radio Cubo TS 502 der Firma Brionvega ist ein Resultat der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Designer Richard Sapper und Marco Zanuso von 1958 bis 1977. Während der 1960er Jahre dominierten sie das TV- und Audio-Design dieses Unternehmens. Auch technisch waren die Geräte höchst innovativ und erfolgreich auf dem Markt, wenn auch nicht günstig. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Technik und Gestaltung sind im TS 502 eng aufeinander bezogen. Das Radio besteht aus zwei mit einem Scharnier verbundenen Kuben. Im geschlossenen Zustand wirkt es eher wie eine Kunststoffskulptur. Griff und Antenne sind zwar erkennbar, lassen sich aber dezent einfahren. Erst geöffnet entfalten sich weitere Funktionen des Geräts: Der eine Kubus enthält die Lautsprecher, der andere die Bedienelemente. Die Anzeige der Sendefrequenz ist ein Kreissegment, das die Drehbewegung des Knopfreglers aufnimmt. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Trotz der klaren und geometrischen Aufteilung wirkt das Gerät nicht kalt, sondern lässig und spielerisch. Die rote Kunststoffhülle glänzt edel, das ganze Gerät strahlt Originalität und technische Versiertheit aus. Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" />,Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> stammt aus dem Jahr 1964.<br class="linefeed" />Es besteht aus Metall und Kunststoff.<br class="linefeed" />Die Designer Richard Sapper und Marco Zanuso haben es in Italien entworfen. <br class="linefeed" />Beide Künstler haben von 1958 bis 1977 zusammengearbeitet.<br class="linefeed" />Sie haben von 1960 bis 1970 die meisten Fernseher und Radios für die Firma Brionvega entworfen. <br class="linefeed" />Die Geräte haben gut ausgesehen und waren auf dem neuesten Stand der Technik.<br class="linefeed" />Die Geräte waren auch ziemlich teuer.<br class="linefeed" />Aber viele Menschen haben die Geräte gekauft. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> besteht aus 2 Würfeln. <br class="linefeed" />Sie können zusammengeklappt werden.<br class="linefeed" />Wenn sie geschlossen sind: Dann sieht das Radio aus wie eine Skulptur aus Kunststoff.<br class="linefeed" />Den Griff und die Antenne kann man einfahren.<br class="linefeed" />Wenn die beiden Würfel geöffnet sind: Dann sieht man, was das Radio alles kann.<br class="linefeed" />In dem einen Würfel sind die Lautsprecher.<br class="linefeed" />Über den anderen Würfel kann man das Radio bedienen.<br class="linefeed" />Die Radio-Sender kann man über einen flachen Drehknopf einstellen.<br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio hat eine rote Hülle aus Kunststoff. <br class="linefeed" />Sie glänzt edel.<br class="linefeed" />Das ganze Gerät wirkt originell und technisch durchdacht.<br class="linefeed" />Die Formen sind klar.<br class="linefeed" />Und trotzdem wirkt das Gerät lässig und spielerisch.<br class="linefeed" />Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" /><br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Über die Designer:<br class="linefeed" />Richard Sapper ist im Jahr 1932 in München geboren und im Jahr 2015 in Mailand in Italien gestorben.<br class="linefeed" />Marco Zanuso ist im Jahr 1916 in Mailand in Italien geboren und auch dort im Jahr 2001 gestorben.<br class="linefeed" />,Das Radio Cubo TS 502 von Brionvega im geöffneten Zustand.
  • SimpleSearch2: Design,D.334,Herstellung | Production,1964,Kunststoff, vermutlich Polycarbonat; diverse Metalle; industriell hergestellt,Klaus Schaeffer, Brannenburg,Industriedesign, tragbar, Musik, Rot,Richard,Marco,Sapper;;Zanuso;;Brionvega,Elektrotechnisches Gerät/Audiogerät/Radio,Cubo TS 502,Cubo TS 502,Sapper,Richard,Sapper Richard,München,Mailand,Zanuso,Marco,Zanuso Marco,Mailand,Mailand,Brionvega,Brionvega,Mailand,Das Radio Cubo TS 502 der Firma Brionvega ist ein Resultat der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Designer Richard Sapper und Marco Zanuso von 1958 bis 1977. Während der 1960er Jahre dominierten sie das TV- und Audio-Design dieses Unternehmens. Auch technisch waren die Geräte höchst innovativ und erfolgreich auf dem Markt, wenn auch nicht günstig. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Technik und Gestaltung sind im TS 502 eng aufeinander bezogen. Das Radio besteht aus zwei mit einem Scharnier verbundenen Kuben. Im geschlossenen Zustand wirkt es eher wie eine Kunststoffskulptur. Griff und Antenne sind zwar erkennbar, lassen sich aber dezent einfahren. Erst geöffnet entfalten sich weitere Funktionen des Geräts: Der eine Kubus enthält die Lautsprecher, der andere die Bedienelemente. Die Anzeige der Sendefrequenz ist ein Kreissegment, das die Drehbewegung des Knopfreglers aufnimmt. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Trotz der klaren und geometrischen Aufteilung wirkt das Gerät nicht kalt, sondern lässig und spielerisch. Die rote Kunststoffhülle glänzt edel, das ganze Gerät strahlt Originalität und technische Versiertheit aus. Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" />,Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> stammt aus dem Jahr 1964.<br class="linefeed" />Es besteht aus Metall und Kunststoff.<br class="linefeed" />Die Designer Richard Sapper und Marco Zanuso haben es in Italien entworfen. <br class="linefeed" />Beide Künstler haben von 1958 bis 1977 zusammengearbeitet.<br class="linefeed" />Sie haben von 1960 bis 1970 die meisten Fernseher und Radios für die Firma Brionvega entworfen. <br class="linefeed" />Die Geräte haben gut ausgesehen und waren auf dem neuesten Stand der Technik.<br class="linefeed" />Die Geräte waren auch ziemlich teuer.<br class="linefeed" />Aber viele Menschen haben die Geräte gekauft. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> besteht aus 2 Würfeln. <br class="linefeed" />Sie können zusammengeklappt werden.<br class="linefeed" />Wenn sie geschlossen sind: Dann sieht das Radio aus wie eine Skulptur aus Kunststoff.<br class="linefeed" />Den Griff und die Antenne kann man einfahren.<br class="linefeed" />Wenn die beiden Würfel geöffnet sind: Dann sieht man, was das Radio alles kann.<br class="linefeed" />In dem einen Würfel sind die Lautsprecher.<br class="linefeed" />Über den anderen Würfel kann man das Radio bedienen.<br class="linefeed" />Die Radio-Sender kann man über einen flachen Drehknopf einstellen.<br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio hat eine rote Hülle aus Kunststoff. <br class="linefeed" />Sie glänzt edel.<br class="linefeed" />Das ganze Gerät wirkt originell und technisch durchdacht.<br class="linefeed" />Die Formen sind klar.<br class="linefeed" />Und trotzdem wirkt das Gerät lässig und spielerisch.<br class="linefeed" />Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" /><br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Über die Designer:<br class="linefeed" />Richard Sapper ist im Jahr 1932 in München geboren und im Jahr 2015 in Mailand in Italien gestorben.<br class="linefeed" />Marco Zanuso ist im Jahr 1916 in Mailand in Italien geboren und auch dort im Jahr 2001 gestorben.<br class="linefeed" />,Das Radio Cubo TS 502 von Brionvega im geöffneten Zustand.
  • InventoryNumber_S: D.334
  • InventoryNumber_S_sort: D.334
  • InventoryNumberSearch_S: D.334
  • AcquisitionDate_S: 05.01.2000
  • MainTitle_S: Cubo TS 502
  • MainTitle_S_sort: Cubo TS 502
  • DatingType_S: Herstellung | Production
  • Dating_S: 1964
  • Dating_S2: 1964
  • YearFrom_I: 1964
  • YearTo_I: 1964
  • Copyright_S: © BV2 srl - the BRIONVEGA ART PRODUCTS Company
  • Creditline_S: Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main
  • Systematic_S: Design
  • Systematic_multi_facet: Design
  • Systematic_multi_facet_filter: Design
  • MaterialTechnique_S: Kunststoff, vermutlich Polycarbonat; diverse Metalle; industriell hergestellt
  • AcquisitionType_S: Ankauf
  • AcquisitionFrom_S: Klaus Schaeffer, Brannenburg
  • Keywords_S: Industriedesign, tragbar, Musik, Rot
  • Keywords_multi_facet: Industriedesign;;tragbar;;Musik;;Rot
  • Keywords_multi_facet_filter: Industriedesign;;tragbar;;Musik;;Rot
  • Materials_multi_facet: Kunststoff;;Metall
  • Materials_multi_facet_filter: Kunststoff;;Metall
  • Techniques_multi_facet: Industrielle Fertigung
  • Techniques_multi_facet_filter: Industrielle Fertigung
  • Subjects_FirstName_multi_facet: Richard,Marco
  • Subjects_FirstName_multi_facet_filter: Richard,Marco
  • Subjects_Name_multi_facet: Sapper;;Zanuso;;Brionvega
  • Subjects_Name_multi_facet_filter: Sapper;;Zanuso;;Brionvega
  • Subjects_FullName_multi_facet: Richard Sapper;;Marco Zanuso;;Brionvega
  • Subjects_FullName_multi_facet_filter: Richard Sapper;;Marco Zanuso;;Brionvega
  • Subjects_NameSorted_multi_facet: Sapper, Richard;;Zanuso, Marco;;Brionvega,
  • Subjects_NameSorted_multi_facet_filter: Sapper, Richard;;Zanuso, Marco;;Brionvega,
  • lists_s: ObjectNames,Titles,GeographicReferences,Materials,Techniques,Datings,Subjects,Texts,Dimensions,WebLinks,Media
  • list_ObjectNames_I: 1
  • ObjectNames_Type_0_S: Obj.bez.
  • ObjectNames_Text_0_S: Elektrotechnisches Gerät/Audiogerät/Radio
  • list_Titles_I: 2
  • Titles_Type_0_S: Titel
  • Titles_Text_0_S: Cubo TS 502
  • Titles_Text_S_sort: Cubo TS 502
  • TitleSearch: Cubo TS 502,Cubo TS 502
  • Titles_Type_1_S: Titel (englisch)
  • Titles_Text_1_S: Cubo TS 502
  • list_GeographicReferences_I: 1
  • GeographicReferences_Type_0_S: Herstellungsort | Place of production
  • GeographicReferences_Text_0_S: Europa/Italien
  • GeographicReferences_Text_0_multi_facet: Europa;;Italien
  • GeographicReferences_Text_0_multi_facet_filter: Europa;;Italien
  • list_Materials_I: 2
  • Materials_Type_0_S: Material
  • Materials_Text_0_S: Kunststoff
  • Materials_Type_1_S: Material
  • Materials_Text_1_S: Metall
  • list_Techniques_I: 1
  • Techniques_Type_0_S: Technik
  • Techniques_Text_0_S: Industrielle Fertigung
  • list_Datings_I: 0
  • list_Subjects_I: 3
  • Subjects_Role_0_S: Design
  • Subjects_Key_0_S: eb5006eb-c747-4dcf-8314-6cfe2c9e1eda
  • Subjects_Type_0_S: Person
  • Subjects_Name_0_S: Sapper
  • Subjects_FirstName_0_S: Richard
  • Subjects_SortedName_0_S: Sapper Richard
  • Subjects_S_sort: Sapper Richard
  • Subjects_Dating_0_S: 1932 - 2015
  • Subjects_PlaceOfBirth_0_S: München
  • Subjects_PlaceOfDeath_0_S: Mailand
  • Subjects_DayOfBirth_0_S: 30.05.1932
  • Subjects_DayOfDeath_0_S: 31.12.2015
  • Subjects_UriGnd_0_S: http://d-nb.info/gnd/119100088
  • Subjects_Role_1_S: Design
  • Subjects_Key_1_S: 9a3e7fd1-c5b7-4a1d-9a03-1aaf22a16c56
  • Subjects_Type_1_S: Person
  • Subjects_Name_1_S: Zanuso
  • Subjects_FirstName_1_S: Marco
  • Subjects_SortedName_1_S: Zanuso Marco
  • Subjects_Dating_1_S: 1916 - 2001
  • Subjects_PlaceOfBirth_1_S: Mailand
  • Subjects_PlaceOfDeath_1_S: Mailand
  • Subjects_DayOfBirth_1_S: 14.05.1916
  • Subjects_DayOfDeath_1_S: 11.07.2001
  • Subjects_UriGnd_1_S: https://d-nb.info/gnd/119290928
  • Subjects_Role_2_S: Herstellung
  • Subjects_Key_2_S: 0a7e64a5-2b27-4564-b7fe-c08f43b25fe0
  • Subjects_Type_2_S: Körperschaft
  • Subjects_Name_2_S: Brionvega
  • Subjects_SortedName_2_S: Brionvega
  • Subjects_Dating_2_S: seit 1945
  • Subjects_PlaceOfBirth_2_S: Mailand
  • Subjects_UriGnd_2_S: http://d-nb.info/gnd/1060928515
  • list_Texts_I: 2
  • Texts_Type_0_S: Web
  • Texts_Language_0_S: DE
  • Texts_Title_0_S: Sammlung digital
  • Texts_LongText_0_S: Das Radio Cubo TS 502 der Firma Brionvega ist ein Resultat der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Designer Richard Sapper und Marco Zanuso von 1958 bis 1977. Während der 1960er Jahre dominierten sie das TV- und Audio-Design dieses Unternehmens. Auch technisch waren die Geräte höchst innovativ und erfolgreich auf dem Markt, wenn auch nicht günstig. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Technik und Gestaltung sind im TS 502 eng aufeinander bezogen. Das Radio besteht aus zwei mit einem Scharnier verbundenen Kuben. Im geschlossenen Zustand wirkt es eher wie eine Kunststoffskulptur. Griff und Antenne sind zwar erkennbar, lassen sich aber dezent einfahren. Erst geöffnet entfalten sich weitere Funktionen des Geräts: Der eine Kubus enthält die Lautsprecher, der andere die Bedienelemente. Die Anzeige der Sendefrequenz ist ein Kreissegment, das die Drehbewegung des Knopfreglers aufnimmt. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Trotz der klaren und geometrischen Aufteilung wirkt das Gerät nicht kalt, sondern lässig und spielerisch. Die rote Kunststoffhülle glänzt edel, das ganze Gerät strahlt Originalität und technische Versiertheit aus. Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" />
  • Texts_Type_1_S: Web (Leichte Sprache)
  • Texts_Language_1_S: DE
  • Texts_Title_1_S: Cubo TS 502
  • Texts_LongText_1_S: Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> stammt aus dem Jahr 1964.<br class="linefeed" />Es besteht aus Metall und Kunststoff.<br class="linefeed" />Die Designer Richard Sapper und Marco Zanuso haben es in Italien entworfen. <br class="linefeed" />Beide Künstler haben von 1958 bis 1977 zusammengearbeitet.<br class="linefeed" />Sie haben von 1960 bis 1970 die meisten Fernseher und Radios für die Firma Brionvega entworfen. <br class="linefeed" />Die Geräte haben gut ausgesehen und waren auf dem neuesten Stand der Technik.<br class="linefeed" />Die Geräte waren auch ziemlich teuer.<br class="linefeed" />Aber viele Menschen haben die Geräte gekauft. <br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio <strong>Cubo TS 502</strong> besteht aus 2 Würfeln. <br class="linefeed" />Sie können zusammengeklappt werden.<br class="linefeed" />Wenn sie geschlossen sind: Dann sieht das Radio aus wie eine Skulptur aus Kunststoff.<br class="linefeed" />Den Griff und die Antenne kann man einfahren.<br class="linefeed" />Wenn die beiden Würfel geöffnet sind: Dann sieht man, was das Radio alles kann.<br class="linefeed" />In dem einen Würfel sind die Lautsprecher.<br class="linefeed" />Über den anderen Würfel kann man das Radio bedienen.<br class="linefeed" />Die Radio-Sender kann man über einen flachen Drehknopf einstellen.<br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Das Radio hat eine rote Hülle aus Kunststoff. <br class="linefeed" />Sie glänzt edel.<br class="linefeed" />Das ganze Gerät wirkt originell und technisch durchdacht.<br class="linefeed" />Die Formen sind klar.<br class="linefeed" />Und trotzdem wirkt das Gerät lässig und spielerisch.<br class="linefeed" />Welche Musik kommt wohl aus seinen Lautsprechern?<br class="linefeed" /><br class="linefeed" /><br class="linefeed" />Über die Designer:<br class="linefeed" />Richard Sapper ist im Jahr 1932 in München geboren und im Jahr 2015 in Mailand in Italien gestorben.<br class="linefeed" />Marco Zanuso ist im Jahr 1916 in Mailand in Italien geboren und auch dort im Jahr 2001 gestorben.<br class="linefeed" />
  • list_Dimensions_I: 1
  • Dimensions_Type_0_S: Objektmaß | Overall
  • Dimensions_Dimension_0_S: geschlossen | closed || 13 x 22 x 13 cm
  • list_WebLinks_I: 0
  • list_Media_I: 1
  • Media_Key_0_s: 6fef9d37-55e4-4101-a250-17a1161f79be
  • Media_Type_0_S: Bild
  • Media_AltText_0_S: Das Radio Cubo TS 502 von Brionvega im geöffneten Zustand.
  • Media_Rightsholder_0_S: Museum Angewandte Kunst
  • Media_Credits_0_S: Foto: Uwe Dettmar © Museum Angewandte Kunst
  • _version_: 1802623020155535400